Menü
zur Startseite

Anpassablauf

Nachdem Ihr HNO-Arzt eine Hörminderung festgestellt hat, ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Hörbedarf. Bei der Wahl des passenden Hörsystems ist es wichtig, im Vorhinein zu überlegen, welche Wünsche Sie an Ihr neues Hörsystem haben und in welchen Hörsituationen Sie Verbesserungen erreichen möchten. Haben wir Ihre individuelle Lösung gefunden, weisen wir Sie genau in die Bedienung Ihres Systems ein. Ihr neues Hörsystem wird dann Ihrem Hörverlauf entsprechend angepasst und feinjustiert.

Um eine möglichst optimale Schallübertragung und ein gutes Hörergebnis zu erreichen, nehmen wir auch gern einen Abdruck von Ihrem Gehörgang und fertigen für Sie ein individuell angepasstes Ohrpassstück.

Nun beginnt Ihre persönliche Testphase in der gewohnten Umgebung. Sie dauert zirka eine Woche. Wir warten gespannt auf Ihre Rückmeldung und probieren in einer vergleichenden Anpassung auch gern verschiedene Systeme nacheinander aus, um das für Sie optimale herauszufiltern.

Über die gesamte Nutzungszeit eines Hörsystems von ca. sechs Jahren bleiben wir stets an Ihrer Seite. Regelmäßige Reinigung der Schläuche und Hörsysteme sind in unserem Service enthalten. Nach erneuten Messungen justieren wir die Systeme bei Bedarf nach.